Ein Praktikum im Frauenkulturarchiv?

Wir vergeben jedes Jahr eine oder zwei Praktikumstellen im Archiv. Sie ordnen einen historischen Bestand (Nachlass, Organisationsarchiv) unter Anleitung selbstständig, führen Recherchen durch und erhalten Einblick in die Bestandserhaltung und Konservierung. Der Einsatz dauert zwei Monate (Montag, 10-14 und Freitag, 

14.-18.00 Uhr). Das Praktikum wird mit einem kleinen Honorar entschädigt. Bevorzugt werden HistorikerInnen sowie Wissenschaftlerinnen anderer Fakultäten.

Die Praktika 2018 sind bereits vergeben.