«akhoo.» Corin Curschellas. Musikerin und Poetin. Das Werkarchiv.

Eine Ausstellung des Frauenkulturarchivs Graubünden.

Grafik: pure. Anna Stoffel.
Grafik: pure. Anna Stoffel.

Die Sängerin, Musikerin und Kosmopolitin Corin Curschellas (*1956) hat ihr Werkarchiv 2017 dem Frauenkulturarchiv Graubünden übergeben. Nun machen wir erstmals eine Ausstellung mit Archivmaterial.

 

Aber keine Angst, die Schau führt Sie auf eine sinnliche Reise durch die Musik von Curschellas von A wie Auswanderung bis Z wie zurück zu den Wurzeln. 

 

Die Wege einer faszinierenden Persönlichkeit und begabten Bündnerin. Kulturpreisträgerin 2018.

 

Unterstützt von: Kanton Graubünden Kulturförderung, Stadt Chur, Bündner Kantonalbank

Ort: Stadtgalerie Chur, Rathaus

Vernissage: Samstag, 22. Dezember 2018, 17.00

Matineegespräch mit Corin Curschellas: 30. Dezember 2018, 10.30.

Öffnungzeiten:

22./23./28. Dezember 2018: 16 bis 20 Uhr

30. Dezember Matinee von 10 bis 13 Uhr

3./5./9. Januar 2019: 16 bis 20 Uhr

 

Eintritt: frei

Download
Plakat mit Öffnungszeiten
FkaGR_Plakat Corin Curschellas_10.12.201
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB